Wir freuen uns schon auf das ereignisreiche Jahr 2019

Die Neue Stadtbücherei kann in diesem Jahr ihren 10-jährigen Geburtstag feiern. Mit dabei sind selbstverständlich die Freunde der Neuen Stadtbücherei, denn ohne unsere Gründungsmitglieder gäbe es diese Neue Stadtbücherei wohl nicht. In der Stadtbücherei wird es Neues geben und auch eine neue Lese-Insel ist im Entstehen:

 

 

 

  • Wir Freunde haben ein wunderbares Geburtstagsgeschenk für die Stadtbücherei: wir werden eine Buchstabentheater-Tournee finanzieren mit Karla Andrä (Bild) und ihrem FaksTheater durch alle Lese-Inseln, Stadtbücherei-Zentrale, Zweigstellen und Bücherbus im ersten Halbjahr 2019.
  • Wir Freunde beteiligen uns mit einer Podiumsdiskussion beim Festakt im Oktober 2019. Für die Kleinen gibt es einen Story-Walk durch die Stadt. Im Mittelpunkt wird ein Buch der Augsburger Kinderbuchautorin und Illustratorin Daniela Kulot stehen.
  • Das von den Freunden mitfinanzierte und auf fünf Jahre angelegte
    Bibliothekskonzept der Stadtbücherei geht 2018 zu Ende. Wir sind gespannt auf die Evaluierung und neugierig auf die zukunftsorientierte Weiterentwicklung.
  • Gespannt und neugierig sind wir auch im Hinblick auf die Neubesetzung der Leiterfunktion der Stadtbücherei. Leiter, Vereinsmitglied und Mitglied im Beirat des Vereins Manfred Lutzenberger geht 2019 in den Ruhestand.
  • Eröffnung der 11. Lese-Insel in der Hans-Adloch-Schule Pfersee. Wir finanzieren wieder dank der uns zur Verfügung gestellten Sponsorengelder die gesamte mediale Neuausstattung. Und selbstverständlich werden auch die bereits bestehenden 10 Lese-Inseln von uns neue Bücher und andere Medien bekommen – denn wir wollen, dass sie spannend und attraktiv und Lesefreude weckend bleiben.
Dieser Artikel wurde in der Kategorie Nachrichten, Veranstaltung, Verein veröffentlicht und mit , , getaggt. Bookmark des Artikels.