Robert Seethaler in der Neuen Stadtbücherei Augsburg

Robert Seethaler in Augsburg

Vorläufiger Höhepunkt des Projekts Augsburg liest ein Buch war die Lesung und das Gespräch mit Robert Seethaler in der Neuen Stadtbücherei Augsburg. Rund 350 Besucher freuten sich über einen außergewöhnlichen Literatur-Abend. Die Wirtschaftsjunioren als Impulsgeber sowie viele Leser und Leserinnen freuten sich an der Begegnung mit dem Wiener Autor. Michael Schreiner, Augsburger Allgemeine, führte durch den besonderen Abend, der mit Wein, Wasser und Gebäck, gestiftet von der Deutschen Bank Augsburg, zu bester Stimmung beitrug.

Weiterlesen

In der Kategorie Nachrichten, Veranstaltung | Mit dem Tag , | Kommentare deaktiviert für Robert Seethaler in der Neuen Stadtbücherei Augsburg

Neuer Vorsitzender bei den Freunden der Neuen Stadtbücherei

Vorstand der Freunde der Neuen Stadtbücherei

Der neue Vorstand (v.l.n.r.): Wolfgang Leichs (Protokoll), Kurt Idrizovic, Horst Thieme (1. Vorsitzender), Dr. Ulrich Hohoff (2. Vorsitzender) und Klaus Döderlein (Finanzen)

Horst Thieme löste jetzt bei den Neuwahlen Klaus Döderlein ab, der nach erfolgreichen 4 Jahren sich nun ganz auf das Finanzielle des Freundeskreises konzentrieren will. Bestätigt wurden die Vorstände Wolfgang Leichs (Protokoll), Dr. Ulrich Hohoff (2. Vorsitzender) und Kurt Idrizovic.

Weiterlesen

In der Kategorie Verein | Mit dem Tag , , , , | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorsitzender bei den Freunden der Neuen Stadtbücherei

Das Bibliothekskonzept für Augsburg

Mehr als 520.000 Bürgerinnen und Bürger besuchen jedes Jahr die Stadtbücherei, sie ist damit die meistbesuchte Kultur- und Bildungseinrichtung der Stadt Augsburg. Doch ist sie richtig aufgestellt für die Herausforderungen unserer Stadt und deren Bewohner? Warum kommen die vielen Leute in die Stadtbücherei – und warum bleiben soviele Menschen ihr fern? Wie muss ein zeitgemäßes Bibliothekskonzept aussehen? Diese Fragen wurden in mehreren Workshops – geleitet von Meinhard Motzko – zusammen mit den Mitarbeitern der Stadtbücherei erarbeitet (wir berichteten). Weiterlesen

In der Kategorie Nachrichten, Verein | Mit dem Tag , , | Kommentare deaktiviert für Das Bibliothekskonzept für Augsburg

Bücherbus gerettet – Geld im Haushalt vorhanden

Wie die Augsburger Allgemeine soeben berichtete, ist der Augsburger Bücherbus gerettet! Michael Hörmann schreibt in der heutigen Ausgabe: „Es ist noch gar nicht so lange her, da sah es danach aus, dass sich die Stadt Augsburg nicht einmal 20.000 Euro für die Reparatur eines 30 Jahre alten Bücherbuches leisten könne. Kämmerer Hermann Weber spitzte vor den Haushaltsberatungen seinen Rotstift und strich die Position. Geld war damit ohnehin nicht vorhanden für die Neuanschaffung eines Gefährts. Mehr als 300.000 Euro waren hierfür veranschlagt. Weiterlesen

In der Kategorie Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Bücherbus gerettet – Geld im Haushalt vorhanden

Kriegshaber: Stadtteilbücherei und Bürgerbüro eröffnen

Am Freitag, 25. Oktober um 15 Uhr werden in der ehemaligen KUKA-Halle in der Ulmer Straße 72 ein neues Bürgerbüro und die neue Stadtteil­bücherei Kriegshaber offiziell eröffnet. Am Samstag ist von 14 bis 18 Uhr Tag der Offenen Tür. Der geplante Medien­anfangs­bestand beträgt 10.000 Medien. Dazu werden die Bestände der beiden katholischen Büchereien mit rund 5.000 Medien mit aufgenommen. Weiterlesen →

In der Kategorie Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Kriegshaber: Stadtteilbücherei und Bürgerbüro eröffnen

Neue Stadtbücherei zeigt Ausstellung “Pressefoto Bayern 2012″

Vom 4. bis zum 30. April 2013 ist die Bilderschau Pressefoto Bayern des Bayerischen Journalistenverbands BJV zu Gast in der Neuen Stadtbücherei. Die Ausstellung zeigt rund 70 der besten Pressefotos des Freistaates, Ernsthaftes ebenso wie Skurriles oder reine Ästhetik. Vernissage war am gestrigen Mittwochabend. Im Vorwort des Ausstellungskatalogs sieht der BJV-Vorsitzende Dr. Wolfgang Stöckel seinen Verband mit dem Wettbewerb, der 2012 bereits zum 13. Mal ausgeschrieben war, auf dem richtigen Weg, lenke er doch die Aufmerksamkeit auf “die qualitativ hochwertige Arbeit professioneller Pressefotografinnen und -fotografen”. Weiterlesen →

In der Kategorie Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Neue Stadtbücherei zeigt Ausstellung “Pressefoto Bayern 2012″

Stadtbücherei benachrichtigt per Mail

Wilhelmine Wulff / pixelio.deAb Samstag, 1. Dezember besteht für die Kunden der Neuen Stadtbücherei die Möglichkeit, Nachrichten als E-Mail zu empfangen. Per Mail erfährt man künftig, sobald vorgemerkte Medien zur Abholung bereitstehen, ein vorgemerktes Medium nicht mehr verfügbar ist und die Jahresgebühr fällig wird. Weiterlesen →

In der Kategorie Nachrichten | Mit dem Tag , , | Kommentare deaktiviert für Stadtbücherei benachrichtigt per Mail

„Jeder Euro gut angelegt!“

Lese-Insel Birkenau-SchuleSchönes Geschenk für Augsburger Schulen: Die Förderung des Lese-Insel-Projekts liegt der Parkgaragen-GmbH Augsburg sehr am Herzen. Bereits zum 2. Mal spendete das Unternehmen 25.000 Euro an den „Freundeskreis der Neuen Stadtbücherei“. Die Spende ist ausschließlich für den Bestandsaufbau der Lese-Inseln an Augsburger Grund- und Mittelschulen gedacht. Weiterlesen

In der Kategorie Verein | Mit dem Tag , , , | Kommentare deaktiviert für „Jeder Euro gut angelegt!“

Förderverein neu aufgestellt.

v.l.n.r.: Horst Thieme, Klaus Döderlein, Manfred Lutzenberger, Wolfgang LeichsIm Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung der „Freunde der Neuen Stadtbücherei e.V.“ wählten die anwesenden Mitglieder für das aus privaten Gründen ausgeschiedene Vorstandsmitglied Angelika Hofmockel den IT-Manager Horst Thieme zum neuen Schatzmeister und für Juliane Votteler (wechselt in den Beirat der „Freunde“) den Leiter des Amtes für Soziale Leistungen Wolfgang Leichs zum Schriftführer. Beide sind bereits seit langem in die Vereinsarbeit mit eingebunden. Weiterlesen

In der Kategorie Verein | Mit dem Tag , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Förderverein neu aufgestellt.

Sommerferien-Leseclub: Fazit und Ausblick

Sommerferien LeseclubDer Sommerferien-Leseclub (SLC) fand bereits zum 3. Mal in der Neuen Stadtbücherei Augsburg statt. Seit 2011 beteiligt sich auch die Stadtteibücherei Göggingen, seit diesem Jahr zusätzlich die Stadtteilbücherei in Haunstetten. Bayernweit bieten mehr als 120 Büchereien den Sommerferien-Leseclub an, der von der Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen konzipiert und vom Bayerischen Bibliotheksverband e.V. unterstützt wird. Deutschlandweit wird der Sommerferien-Leseclub in 10 Bundesländern angeboten, 2011 haben sich über 600 Büchereien beteiligt und es wurden ca. 77.000 Teilnehmer gezählt. Weiterlesen

In der Kategorie Uncategorized | Mit dem Tag , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sommerferien-Leseclub: Fazit und Ausblick