BUCHSTABENTHEATER

Weißt du nicht, wo ein Wort entsteht?
Im Buchstabengarten, im Alpha-Beet! (Frantz Wittkamp)

In ihrem Buchstabentheater taucht Karla Andrä als Buchstaben-Fee ein in die Welt der Poesie, Buchstaben, Wörter, Verse und Gedichte. Sie spielt, singt, liest und rezitiert, und lädt ein zum Dichten und Fabulieren. Im gemeinsamen Suchen und Finden von Reimen, Gedichten und Geschichten wird die Lese-Insel zu einem großen Buchstabengarten und die Kleinen selbst zu Dichter und Dichterinnen.

Einladung

Die Stadtbücherei Augsburg wird heuer 10 Jahre alt. Unser Geburtstagsgeschenk für Lese-Inseln und Stadtbücherei ist eine Theaterreise mit dem FaksTheater. Die Freunde der Stadtbücherei sind hierzu herzlich eingeladen! Karla Andrä wird mit ihrem Buchstabentheater in allen Lese-Inseln, in der Stadtbücherei und den Zweigstellen auftreten, um Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen für das geschriebene Wort zu begeistern. Premiere des extra für die Tour geschriebenen Stücks ist am 22.1.19 in der Herrenbachschule. Wenn Sie eine der Aufführungen besuchen möchten, schreiben Sie bitte eine kurze E-Mail an die Servicestelle für Schulbibliotheken, damit Frau Stiegler die Schulen informieren kann.

Die Termine und Spielorte findet man hier

Wir wünschen allen viel Freude beim Zusehen, Zuhören und Mitmachen und viele Anregungen für die eigene poetische Kreativität.

 

Dieser Artikel wurde in der Kategorie Veranstaltung, Verein veröffentlicht. Bookmark des Artikels.